Grüne Hessen: So sieht politische Nibelungentreue aus

Definition Nibelungentreue nach Wikipedia: „…das eine Form bedingungsloser, emotionaler und potenziell verhängnisvoller Treue beschreibt.“

Politisch „verhängnisvoll“ ist, mit der AfD zusammenzugehen. Den Grünen in Hessen ist offenbar nichts zu peinlich, um regieren zu können.

HNA v. 01. Dez. 2021

Und so sieht das Wahlprogramm der Grünen Hessen von 2018 aus:

„Der Staat muss in Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft beratend und aufklärend tätig werden, um zu verhindern, dass Menschen in rechtsextremistische Milieus abgleiten.“ 

„Zivilgesellschaftliche Netzwerke, die sich gegen Rechtsextremismus und andere Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit richten, wollen wir weiter stärken.“ 

„Durch mehr Transparenz können Entscheidungsprozesse und das Handeln von Politik und Verwaltung für Bürger*innen nachvollziehbar werden.“ 

Wahlprogramm Bündnis 90/Die Grünen, Regierungsprogramm 2019 – 2024, S. 63 ff.

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Dr Peter Schulze von Hanxleden
    1. Dezember 2021 18:22

    Bei dieser hessischen Landesregierung von CDU und GRÜNEN wundert mich überhaupt nichts mehr.
    Offenbar will man hier „gewisse“ Zeugenaussagen bewusst unter der Decke halten. Warum wohl?
    Der sachliche HNA – Bericht und Michael Lachers kritische Analyse sind zu loben.

    Antworten
  • Werner Assmann
    1. Dezember 2021 18:21

    Moin. Ich finde es gut was michael hier für uns berichtet. Der Artikel der HnA und der Kommentar ist sehr passend. Die Hessen Grünen verlierenbimmer mehr ihren inneren Kompass! Sie müssen sich endlich von der Hessen CDU lossagen!
    Was beide hier abgeliefert haben ist Demokratie zersetzend!
    Mit solidarischen Grüßen
    Werner vom Fullestrand

    Antworten
  • Horst Paul Kuhley
    1. Dezember 2021 15:47

    Die Nibelungen der Sage sind historisch gesehen Burgunder, die gegenüber Rom vertragsbrüchig wurden und durch die Hunnen im Auftrag Roms am Rhein vernichtet worden sind.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü