Kassel kommentiert

Lübcke-Mord: Der Staat ohne Aufklärungswillen?


Am 11. Juli 2018 endete der erste NSU-Prozess beim OLG München mit der Freilassung des neben Beate Zschäpe u.a. Mitangeklagten André Eminger mit seiner sofortigen Freilassung. Auf der Zuschauertribüne klatschten…
weiterlesen

Untersuchungsausschuss Walter Lübcke: 1 Schritt vor, 2 zurück


Im Rahmen der verdienstvollen Veranstaltungsreihe NDRS=Nach dem Rechten Sehen organisierte die Initiative NACHGEFRAGT e.V. eine Diskussionsrunde (Moderation: Lotte Laloire, Response) zur Arbeit des hessischen parlamentarischen Untersuchungsausschusses (UNA) zur Aufklärung der…
weiterlesen

Sie kommt: “Dr. Walter-Lübcke-Brücke”


Der Ortsbeirat “Unterneustadt” hat mehrheitlich mit einer Enthaltung für die Umbenennung der “Karl-Branner-Brücke” in “Dr. Walter-Lübcke-Brücke” gestimmt. Das ist ein gutes Signal für die Stadtgesellschaft. Nun gilt es weitere Hürden…
weiterlesen

“Brücke am Rondell”: Wo ist das?


Die Tagesordnung der Sitzung des Ortsbeirats “Unterneustadt” heute am 20.August hat es in sich: Punkt 2: “Umbenennung Brücke am Rondell”. Nachzulesen im Amtsblatt der Stadt Kassel Nr. 44/2020 auf Seite…
weiterlesen

Publikationen

Arbeit und Industrie in Kassel


ZUR INDUSTRIE- UND SOZIALGESCHICHTE VON 1914 BIS HEUTE Kassel hat eine große industrielle Tradition. Vor allem die Metallindustrie mit der Firma Henschel an der Spitze war weit über die Landesgrenzen…
weiterlesen
Menü