Zwischenbilanz zum Lübcke-Untersuchungsausschuss in Hessen

Der Lübcke-Untersuchungsausschuss des Hessischen Landtags befasst sich seit dem 30.06.2020 in insgesamt 21 Sitzungen, und davon mittlerweile in 9 Sitzungen öffentlich, mit den politischen und behördlichen Umständen der Ermordung Walter Lübckes am 02.06.2019. Ich hatte Gelegenheit, an allen öffentlichen Sitzungen teilzunehmen.

Hier meine ernüchternde Zwischenbilanz, die ich in einem Interview mit dem Redakteur der HNA, Matthias Lohr, am Ende des Jahres 2021 gezogen habe. Die nächste Sitzung des Untersuchungsausschusses wird voraussichtlich am 13.01.2022 stattfinden.

Hessisch-Niedersächsische-Allgemeine-Kassel-Mitte-03.01.2022[2]-4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü